Versandinformationen

Paketversand

Ihr Paket wird per DHL an Sie verschickt. Sobald das Paket unser Lager verlassen hat, erhalten Sie automatisch eine Versandbenachrichtigung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass bei einer Bestellung mehrerer Produkte mit unterschiedlich langen Versandfertigkeiten die höchste Dauer für die Gesamtlieferung gilt.

Musterversand

Wir versenden Ihre bestellten Muster innerhalb von 2 Werktagen per Versandtasche mit der Deutschen Post. Aus diesem Grund gibt es für Musterbestellungen leider keine Online-Sendungsverfolgung des Versandunternehmens. Bitte beachten Sie, dass Versandtaschen nicht an Packstationen zugestellt werden können.

Versandfertigkeit

Bei Stoffen die innerhalb von 2 Werktagen (Montag bis Freitag) versandfertig sind, handelt es sich um lagernde Stoffe. Stoffe mit einer Mindestbestellmenge von 1 Meter sind Artikel, welche exklusiv für Sie bestellt werden. Diese Stoffe haben je nach Lieferant und Herkunftsort unterschiedliche Versanddauern und sind je nach Stoff variierend voraussichtlich versandfertig zwischen 4 und 14 Werktagen. Aufgrund dieser Lieferkette kann die Versandzeit in manchen Fällen kürzer oder länger ausfallen. Jedoch lohnt sich das Warten!

Mehrwertsteuerrückerstattung

Kunden und Unternehmen aus der Schweiz kaufen bei uns mehrwertsteuerfrei ein. Dies gilt ebenfalls für Unternehmen mit Sitz in einem anderen EU-Land (nicht Deutschland). Bitte geben Sie dafür im Check-out Ihre gültige steuerliche Identifikationsnummer an. Unser System überprüft diese automatisch auf Gültig- und Richtigkeit.

Versandkosten

Versandkosten umfassen grundsätzlich die Kosten der Versendung sowie die Kosten der Verpackung. Die Mehrwertsteuer ist bereits in den Versandkosten enthalten und muss nicht gesondert ausgewiesen werden. Die Versandkosten sind unabhängig von der bestellten Menge an Stoff (kein Sperrgutzuschlag).

Versand in die Schweiz, Liechtenstein & Norwegen: Der Versand erfolgt hier unverzollt, unversteuert d.h. im Versandpreis sind nur die reinen Frachtkosten enthalten. Der Empfänger trägt die Verzollung, Zölle und Steuern des Empfängerlands.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mit Ihrer Zustimmung werden wir auch Marketing-Cookies verwenden. Für weitere Informationen über unsere Cookies lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.